Maine Coon from Sylver Samanticats

Sanfte Riesen zum Kuscheln

Hier möchte ich meine Coonies vorstellen, die nicht (oder nicht mehr) in der Zucht sind, aber mir genau so lieb sind!





Tara ist meine erste reinrassige Maine Coon, sie hat mich mit diesem einzigartigen Charakter überzeugt und mich mit dem Coonievirus infiziert :-)

Einmal eine Maine Coon - immer eine Maine Coon. Sie sind schon etwas ganz besonderes!

Tiffy ist als Spielkameradin für Tara gekommen, mit ihr ist der Gedanke gewachsen selber Kitten zu bekommen. Sie war eine großartige Mama, aber jetzt möchte sie ihre Ruhe.

Aslan, der Löwe, ist mein erster Kater und er ist ein Prachtkerl! Sowohl mit seinen 12kg als auch sein Charakter, er ist einfach nur lieb. Mein geliebter Aslan ist über die Regenbogenbrücke gegangen, er fehlt mir so....

Aslan und Tiffy haben mir meine Kissie geschenkt, sie hat sich vom ersten Augenblick an in mein Herz geschlichen. Kissie geht jetzt auch in den wohlverdienten Ruhestand, sie war immer eine supertolle Mama. Aus ihrem letzten Wurf behalte ich Khatija, eine sehr typvolle kleine Katze. Ich bin sehr gespannt auf ihre weitere Entwicklung.

Einer meiner ganz großen Wünsche war ein weißer Maine Coon Kater, mit Polaris habe ich meinen eigenen Stern.....

Brianna sollte die Mädels verstärken, aber eine Krankheit hat sie nicht Mama werden lassen. Dafür beglückte sie jeden Besucher mit ihrem charmanten Wesen. Leider ist sie vor kurzem über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich bin so traurig, das die liebe Maus nicht mehr bei mir ist :-(((

Fee ist ein weißes odd eye Mädchen, von Kissie und Polaris. Leider hört sie nur auf einer Seite und ist deshalb nicht in der Zucht. Blue Shenay habe ich auch aus der Zucht nehmen müssen, sie wollte keine Babys. Ich bedaure das sehr weil sie so eine wunderschöne Katze ist. Dafür haben die beiden Lieben zusammen ein neues schönes Zuhause gefunden.

Ella Fitzgerald hat eine Bauchdeckenschwäche und muß deshalb aus der Zucht. Ich bedaure das ausserordentlich denn Ella ist eine traumschöne Katze mit einem liebenswerten Charakter. Ella lebt jetzt bei Rene mit Raspi und Monty, ich wünsche ihnen ein traumschönes Leben!